top of page

Was ist Überempfindlichkeit?

Überempfindlichkeit – auch bekannt als „hochsensible Person“ (HSP) – ist keine Störung. Es ist ein Attribut, das bei Menschen mit ADHS häufig vorkommt. Zu den Symptomen einer Überempfindlichkeit gehören eine hohe Sensibilität für körperliche (durch Geräusche, Seufzer, Berührung oder Geruch) und/oder emotionale Reize und die Tendenz, leicht von zu vielen Informationen überwältigt zu werden.



Zudem leiden hochsensible Menschen häufiger an Asthma, Ekzemen und Allergien. „In manchen Situationen ist es gut und in anderen nicht“, sagt die Psychologin und Psychotherapeutin Elaine N. Aron, Ph.D., Autorin von The Highly Sensitive Person. Sie hält es für wichtig zu wissen, dass Sie überempfindlich sind. Wie bei ADHS erkennt man, dass man sich dessen bewusst ist, dass man nicht allein ist.

75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page